Pädagogik

Pädagogik & Tagesablauf

Unser oberstes pädagogisches Ziel ist :

Wir möchten, dass unsere Kinder sich zu selbstbewussten, eigenständigen Persönlichkeiten entwickeln, die Herausforderungen im Leben meistern und dadurch Freude für sich und andere empfinden.

Dazu gehören:

  • Wertschätzung allem Leben gegenüber

  • Selbstwirksamkeit erfahren

  • Neugier behalten

  • Selbstbewusstsein entwickeln

  • Strukturen und Regeln kennenlernen

  • Experimentieren- Fragen stellen, Staunen

  • Soziales Miteinander erfahren

  • Gefühle erkennen und konstruktiv mit ihnen umgehen

  • Kreativität leben

Unser Konzept:

Eine genauere Beschreibung unserer pädagogischen Arbeit können Sie gerne in unserer Konzeption lesen. Ein Kindergartentag wird vom Morgenkreis, dem gemeinsamem Frühstück und der gemeinsamen Lesezeit am Ende strukturiert.

Unser Tagesablauf:

7.45 – 8.45 Uhr

Die Kinder kommen in der Villa an und können in einer Freispielphase, z. B. Bilderbücher in der Kuschelecke angucken, auf dem Bauteppich bauen, malen, Gesellschaftsspiele spielen oder in der Küche bei der Frühstücksvorbereitung helfen.

9.00 – 9.30 Uhr

Im Morgenkreis wird begrüßt, gesungen, musiziert, erzählt, gereimt und die Planung für den Tag besprochen. Es werden Bewegungsspiele gespielt, gemeinsam Bilderbücher betrachtet und Projekte entwickelt.

9.30 – 10.00 Uhr

Kinder und Erzieherinnen frühstücken gemeinsam. Das Frühstück wird in der Villa frisch zubereitet. Abwechselnd gibt es Müsli, Brötchen, Brot, Smoothies, Wurst, Käse, Süßes und vegetarische Aufstriche. Die Eltern sorgen regelmäßig für frisches Obst und Gemüse.

10.00 – 12.00 Uhr

Pädagogische Aktivitäten im Rahmen der Projektarbeit, Freispiel, Turnen gehen oder Waldbesuche finden zu dieser Zeit statt. Zwischendrin gibt es eine kleine Obst- und Gemüsepause.

12.00 – 12.30 Uhr

In dieser Zeit klingt das Spielen aus und es wird gemeinsam aufgeräumt.

12.30 – 13.30 Uhr

Ab ca. 12.30 Uhr treffen sich alle im Leseraum, sprechen noch einmal darüber, was sie am Tag erlebt haben. Gemeinsam werden Bücher gelesen oder auch Lieder gesungen.